Immobilienrecht

Wir beraten Sie umfassend und kompetent in allen Fragen rund um die Immobilie. Der aktuelle Markt lädt insbesondere aufgrund der weiterhin niedrigen Zinsen für Darlehen zum Erwerb einer Eigentumswohnung oder eines Eigenheims zur Selbstnutzung oder aber auch als attraktive Geldeinlage ein.

Wir beraten Sie im Hinblick auf die von Ihnen gewünschte Immobilientransaktion sowohl anwaltlich als auch notariell. Wir prüfen für Sie erstellte Vertragsentwürfe, analysieren aufgedeckte Risiken und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Gestaltungsvorschläge zur Vermeidung der Risiken.

Sie sollten sich vor dem Hintergrund der weitreichenden Folgen des Erwerbs oder auch des Verkaufs einer Immobilie Zeit nehmen und sich nicht ausschließlich von dem positiven Bauchgefühl leiten lassen.

Im Vorfeld des Erwerbes oder des Verkaufes einer Immobilie nehmen wir Sie gerne an die Hand. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich des Immobilienrechtes:

  • Was ist zu beachten, wenn die gewünschte Wohnung oder das Haus vermietet oder verpachtet ist?
  • Welche Risiken bestehen, wenn die gewünschte Immobilie beispielsweise mit einem Wohnungsrecht, mit Grunddienstbarkeiten und/oder Grundpfandrechten wie Hypotheken oder Grundschulden belastet ist?

Diese und zahlreiche weitere Fragen werden aufkommen, wenn Sie sich dazu entschließen, eine Immobilientransaktion vorzunehmen.
Im notariellen Bereich erarbeiten wir unter gleichgewichtiger Berücksichtigung der Interessen beider Vertragsparteien ausgewogene Kauf- und Übertragungsverträge und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Eigentumsumschreibung im Grundbuch.

Wir beraten Sie selbstverständlich auch gerne, wenn Sie Ihre Immobilie vermieten oder verpachten oder aber eine Immobilie für Ihre unternehmerische Tätigkeit bzw. zu Wohnzwecken mieten möchten.

Wir sind Ihnen bei der Erstellung und Ausarbeitung von Mietverträgen und Pachtverträgen sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich behilflich.
Es ist unser Selbstverständnis, hierbei die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zu berücksichtigen. Auch sind wir Ihnen gerne behilflich, bereits erstellte Miet-/ Pachtverträge auf ihre Risiken zu prüfen und aufgedeckte Risiken durch konstruktive Gestaltungsvorschläge zu vermeiden.
Es ist unser Selbstverständnis, hierbei die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zu berücksichtigen.

Zusammenfassend stehen wir Ihnen somit in allen Fragen um das allgemeine Grundstücksrecht, das Wohnungseigentums- oder Erbbaurecht und das gewerbliche oder private Mietrecht gerne und jederzeit zur Verfügung.