Unternehmensnachfolge

Die rechtzeitige Regelung der Unternehmensnachfolge dient nicht nur der Erhaltung des Unternehmens, sondern insbesondere auch der Sicherung der späteren Altersversorgung und des privaten Vermögens.

Jede Unternehmensnachfolge greift tief in die privaten und betrieblichen Rechtsverhältnisse ein. Neben der Wahl des richtigen Unternehmensnachfolgers ist es auch notwendig, begleitende Verträge (Gesellschaftsverträge des Unternehmens, Eheverträge sowohl des Übertragenden wie auch des Unternachfolgers, Erbverträge u.ä.) zu prüfen und der jeweiligen Unternehmensnachfolgesituation anzupassen.

Für den Unternehmer muss seine persönliche Absicherung und die seiner Familie bedacht werden. Gleichermaßen müssen für den Nachfolger auch die wirtschaftlichen Voraussetzungen zur Fortführung des Unternehmens gewährleistet sein.

Unter angemessener Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse des Unternehmers und des Unternehmensnachfolgers entwickeln wir für Sie in Mitarbeit Ihres Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers Lösungsmodelle für die ideale erbrechtliche, gesellschaftsrechtliche und familienrechtliche Gestaltung der Unternehmensnachfolge.